26 Sep 2016 | Sie sind hier auf der Seite Sie befinden sich auf der Seite: Startseite > Index

Eine Software für die Warenwirtschaft


Die Computer gestützte Verwaltung, Organisation und das Bestellwesen ist in vielen Unternehmen heute ein gängiger Prozess, der in allen Funktionsbereichen eines Unternehmens anzutreffen ist.

So auch in der Warenwirtschaft, kurz WaWi.
Die Warenwirtschaft oder auch Materialwirtschaft genannt, stellt ein Aufgabengebiet der Betriebswirtschaft dar.
Diese beschäftigt sich in erster Linie mit der Verwaltung sowie der zeitlichen, mengenmäßigen, qualitativen und auch räumlichen Planung und Steuerung der Materialbewegungen innerhalb eines Betriebes.
Die Warenwirtschaft koordiniert den Warenfluss zwischen dem Lieferanten und dem Kunden.

In der WaWi stehen zwei Ziele im Vordergrund.
Zum einen soll die Warenwirtschaft die benötigten Waren sicherstellen, zum anderen soll sie die Aufdeckung und Nutzung von Einsparungspotenzialen eines Unternehmens darstellen und ermitteln.
Um die Warenwirtschaft eines Unternehmens umzusetzen ist eine Computer gesteuerte Software unabdinglich.
Eine Software Lösung für die WaWi könnte das ERP System darstellen.
Enterprise Resource Planning, kurz ERP genannt, ist eine komplexe Anwendersoftware zur Unterstützung der Ressourcenplanung eines gesamten Unternehmens.
Das ERP übernimmt die unternehmerische Aufgabe, vorhandene Ressourcen möglichst effizient für den betrieblichen Ablauf einzusetzen und somit die Steuerung von Geschäftsprozessen insbesondere der Warenwirtschaft, kurz WaWi, zu optimieren.

Welche Software für ein Unternehmen die richtige Grundlage darstellt ist schwer zu ermitteln.
Eine Demoversion die kostenlos von verschiedenen Software Firmen angeboten werden, bieten sich an, um herauszufinden ob diese Software die richtige für das Unternehmen darstellt.
Diese kann vorab kostenlos getestet werden.
Für Unternehmen ist das eine gute Alternative, kostenlos Produkte zu testen und einen ersten Einblick in das Programm zu erhalten.
So können Unternehmen festlegen ob die Software für die Umsetzung der Warenwirtschaft die richtige ist oder nicht. Eine Demoversion bietet einen solchen Einblick.
Da die Demoversion nur eine abgeschwächte Version ist, ist die Nutzung von vielen Anwendungen jedoch nicht direkt möglich.

Trotz dessen ist der Einblick kostenlos möglich und kann im Bereich der Warenwirtschaft auf Herz und Niere getestet werden.

Ob Sie ein kostenloses WaWi oder nur eine Demoversion brauchen, wir helfen Ihnen.